Schreiben der Sberbank mit Übersetzung 2

Das Schreiben:

Zur Vollanzeige das Bild anklicken
Zur Vollanzeige das Bild anklicken

 

Die Übersetzung:

-Übersetzung aus dem Russischen-

 

117997, Moskau, Wawilova Str.19

Telefon: +7 (495) 500-55-50, 8 (800) 555-55-50

Fax: +7 (495) 957-57-31, +7 (495) 747-37-31

sberbank@sberbank.ru, www.sberbank.ru

_______________________________________________________________________________

 

28.10.2017

An …………….                                          ..…………..

Stuttgart

Deutschland

70327

 

Sehr geehrte………. !

 

Ihr Schreiben Nr. 161016 0273 209500   vom 25.10.2016 wurde bearbeitet. Zu Ihrer Angelegenheit möchten wir Ihnen folgendes mitteilen: leider wird die Erstausgabe der Bankkarte nur aufgrund vom Antrag des Karteninhabers durchgeführt. Wir bitten Sie den Antrag persönlich bei der Bank direkt oder per Online-Banking einzureichen. Dabei kann die Bankkarte, die per Online-Banking ausgegeben wird, nur von Ihnen persönlich erhalten werden. Im Falle, dass Sie keine Möglichkeit haben die Bankkarte persönlich ausgeben zu lassen und sie zu erhalten, können Sie eine Vollmacht für die Abhebung des Geldes vom Konto erteilen. Nach der Geldabhebung kann die bevollmächtigte Person die Überweisungen über die Grenzen der Russischen Föderation hinaus durchzuführen.

 

Wir hoffen, dass unsere Erklärungen Ihnen helfen, sich in entstandener Situation zurechtzufinden.

 

Fachkraft

Zentrum für Kundenpflege

OAG Sberbank                         /gez. Unterschrift /        I.Ju. Anutschina