Formulare

Hier finden Sie einige Formulare, die Sie benötigen können

 

Abtretungserklärung

 

Wir sind eine Organisation in Deutschland, die regulären Transfer von russischen Renten nach Deutschland, nach der Änderung der Gesetzeslage (Regierungsverordnung der Russischen Regierung vom 17. Dezember 2014 Nr. 1386) mit Hilfe unseren Kooperationspartner in Russland organisiert. Mittlerweile können dadurch die russischen Renten aus jeder Region der Russischen Föderation nach Deutschland transferiert werden.

Wir verbessern ständig die Qualität und den Services unserer Tätigkeit. Bei der Beantragung der russischen Renten sorgen wir dafür, dass alle möglichen Arbeitszeiten berücksichtigt werden, die für die Rentenhöhe relevant sind. So kontrollieren wir unsere Kunden zwecks Erfüllung von weiteren Mitwirkungspflichten gegenüber von russischen Rententräger: rechtzeitige Bestellung von jährlichen Akten der persönlichen Vorstellung (Lebensbescheinigungen), Einreichung von Bescheinigungen über Nichtausübung von bezahlten Tätigkeiten, wodurch die russischen Renten jährlich angepasst (erhöht) werden, andere notwendige Dienstleistungen, die Beantragung der russischen Renten beschleunigen, etc..

Seit 2019 bieten wir den Leistungsträgern für die Vereinfachung der Anrechnung von russischen Rentenzahlungen, die nicht immer gleich sind und nicht mit gleichen Zeitabständen überwiesen werden, die Möglichkeit das Geld (russische Rente) vom Konto der Rentner aus Russland direkt an das Konto des Leistungsträgers, zu transferieren. Dadurch wird den Verwaltungsaufwand für die Anrechnung von Leistungsträger wesentlich reduziert und Erstellung eines Änderungsbescheides (4 Mal pro Jahr) erspart.

Dafür benötigt man eine Abtretungserklärung. (Abtretungserklärung zum Runterladen – pdf)